Fotospot
Kehrwieder

Dieses Foto entstand ca. 15 Minuten später und zeigt schon ein ganz anderes Licht (2015)

Der Name "Kehrwieder" kommt daher, dass Kehrwieder eine Insel im Hamburger Hafen bzw. in der Speicherstadt ist. Der Weg und Fotospot "Kehrwieder" ist hingegen ein Weg, der durch die Speicherstadt verläuft und nur teilweise mit Auto befahrbar ist. Hier (markierte Stelle) kann man nicht direkt mit dem Auto hineinfahren, weil davor eine Schranke ist (geschlossener Parkplatz). Allerdings gibt es einen Fußgängerweg, von dem aus tolle Fotos von Teilen der Speicherstadt und dem Binnenhafen möglich sind.

Auf einen Blick

Fotospot Kehrwieder
Kategorie Speicherstadt
Veröffentlichungsdatum 10.08.2015
Motive

Speicherstadt, Binnenhafen, Barkassen, Brücken, Hafen

Koordinaten 53° 32.622" N 9° 59.067" E
geo:53.543697,9.984443
Wikipedia

http://de.wikipedia.org/wiki/Kehrwieder

Sonnenaufgang 07:49:47 Uhr +7 Tage
Mittagssonne 13:05:32 Uhr +7 Tage
Sonnenuntergang 18:21:18 Uhr +7 Tage

Alle Fotos

  • Kehrwieder in Richtung Zollkanal zur blauen Stunde fotografiert (2015)
  • Dieses Foto entstand ca. 15 Minuten später und zeigt schon ein ganz anderes Licht (2015)
  • Hier wurde der Weg etwa in die Mitte des Bildes gesetzt und erzielt gleich eine andere Wirkung (2015)
  • In diesem Bild nimmt der Binnenhafen etwas mehr Raum ein - durch die Langzeitbelichtung sind die Menschen, die rechts durchs Bild laufen nur leicht zu erkennen (2015)
  • In Richtung nordwest befindet sich die Eisenbahnbrücke der U-Bahn Linie 3 (2015)
  • Dieses Foto wurde nur ca. 50 cm über dem Boden aufgenommen. So ergibt sich eine etwas andere Perspektive. (2015)
  • Kehrwieder am Tage (2015)

Zum Vergrößern und für weitere Informationen, bitte das Foto anklicken

Foto-Tipps

Die besten Fotos gelingen an der Stelle am späten Nachmittag (wegen des Sonnenstands) oder zur blauen Stunde.

Wie man am besten solche Aufnahmen macht, kann im Blog nachgelesen werden: Nachtfotografie und blaue Stunde – Wie geht das eigentlich?

Karte

Route berechnen mit Google Maps

Durch Klicken des Buttons "Route berechnen" öffnet sich ein neues Browserfenster (oder Tab) mit Google Maps. Dabei wird die eingegebene Adresse übertragen, um die Route zu dem Fotospot zu berechnen. Weitere Informationen zum Datenschutz stehen in der Datenschutzerklärung.

Mit Bus, Bahn und Fähre - Öffentliche Verkehrsmittel

U-Bahn: Linie U3, Haltestelle "Baumwall" (ca. 5 Minuten Fußweg)

Parken: Kehrwieder

In und um der Speicherstadt gibt es viele kostenpflichtige und einige kostenfreie Parkplätze. An der markierten Stelle gibt es einige kostenfreie Parkplätze am Straßenrand. Die große Parkfläche, die zu erkennen ist, ist kostenpflichtig.