Fotospot
Holländischbrookfleet

Speicherstadt im Nebel (2014)

Angrenzend an die Straße "Holländischer Brook" befindet sich der Kanal "Holländischbrookfleet". In Richtung Osten führt die Straße direkt zum Wasserschloss, in Richtung Westen kommt man zum Fleetschlösschen. In diesem Bereich ist die Speicherstadt abends besonders schön beleuchtet. Die hier abends aufgenommenen Bilder sind geprägt durch intensives Licht an den Fassaden der Speicher und eine ganz besondere Stimmung.

Auf einen Blick

Fotospot Holländischbrookfleet
Kategorie Speicherstadt
Veröffentlichungsdatum 24.11.2014
Motive

Speicherstadt, Fleete, Wasserschloss, Holländischbrookfleet

Koordinaten 53° 32.706" N 9° 59.926" E
geo:53.545107,9.998770
Wikipedia

http://de.wikipedia.org/wiki/Speicherstadt

Sonnenaufgang 07:49:43 Uhr +7 Tage
Mittagssonne 13:05:29 Uhr +7 Tage
Sonnenuntergang 18:21:15 Uhr +7 Tage

Alle Fotos

  • Holländischer Brook im Sommer (2014)
  • Speicherstadt im Nebel (2014)
  • Holländischbrookfleet im Nebel (2014)

Zum Vergrößern und für weitere Informationen, bitte das Foto anklicken

Foto-Tipps

Am Abend wird die Speicherstadt in diesem Bereich besonders beeindruckend illuminiert. Um ein bisschen Spannung in die Fotospot zu bringen, kann man das Geländer oder Pflanzen am Rand des Fleets mit ins Bild bringen.

Karte

Route berechnen mit Google Maps

Durch Klicken des Buttons "Route berechnen" öffnet sich ein neues Browserfenster (oder Tab) mit Google Maps. Dabei wird die eingegebene Adresse übertragen, um die Route zu dem Fotospot zu berechnen. Weitere Informationen zum Datenschutz stehen in der Datenschutzerklärung.

Mit Bus, Bahn und Fähre - Öffentliche Verkehrsmittel

Bus: Linie 6, 602, Haltestelle "Bei St. Annen" (ca. 3 Minuten Fußweg)
Linie 6, 602, Haltestelle "Singapurstraße" (ca. 3 Minuten Fußweg)
Linie 111, Haltestelle "Osakaallee" (ca. 3 Minuten Fußweg)

Parken: Holländischbrookfleet

Es kann am Abend problemlos im Holländischen Brook oder Bei St. Annen geparkt werden. Weil in der Speicherstadt viele Firmen ansässig sind, muss man sich tagsüber unter der Woche aber auf eine längere Parkplatzsuche einstellen.

In und um der Speicherstadt gibt es zusätzlich viele kostenpflichtige und einige kostenfreie Parkplätze.