Fotospot
Kennedybrücke

Im Hintergrund ist die beleuchtete Hamburger Innenstadt und die Binnenalster zu sehen. (2013)

Die Binnen- und Außenalster sind durch die zwei Brücken "Lombardsbrücke" und "Kennedybrücke" voneinander getrennt. Sie sind wichtige Verkehrsadern von Hamburg, weshalb auch der Ring 1 hier entlang führt. Von der "Kennedybrücke" aus hat man einen guten Blick auf die "Lombardsbrücke" und die dahinter liegende Binnenalster. Im Hintergrund ist die beleuchtete Hamburger Innenstadt zu sehen.

Auf einen Blick

Fotospot Kennedybrücke
Kategorie Hamburg Innenstadt
Veröffentlichungsdatum 30.09.2013
Motive

Hamburger Innenstadt, Alster, Binnenalster, Außenalster

Koordinaten 53° 33.458" N 9° 59.871" E
geo:53.557632,9.997849
Wikipedia

http://de.wikipedia.org/wiki/Lombardsbrücke

Sonnenaufgang 08:23:19 Uhr +7 Tage
Mittagssonne 12:30:51 Uhr +7 Tage
Sonnenuntergang 16:38:23 Uhr +7 Tage

Alle Fotos

  • Auf diesem Bild befindet sich im Vordergrund die Lombardsbrücke (2013)
  • Vorbeifahrenderfahrender Zug auf der wichtigen Verkehrsader Lombardsbrücke (2013)
  • Im Hintergrund ist die beleuchtete Hamburger Innenstadt und die Binnenalster zu sehen. (2013)

Zum Vergrößern und für weitere Informationen, bitte das Foto anklicken

Foto-Tipps

Die Brücke ist in Bewegung, wenn PKWs und vor allem schwere LKWs über die Kennedybrücke fahren. Am besten sind daher die Zeiten zwischen den Ampelphasen und zu ruhigen Zeiten wie zum Beispiel nachts. Man kann auch die Zeit im Berufsverkehr nutzen, da es häufig zu Stau kommt.

Besonders interessant: Bilder von vorbeifahrenden Zügen

Karte

Route berechnen mit Google Maps

Mit Bus, Bahn und Fähre - Öffentliche Verkehrsmittel

Bus: Linie 112, Haltestelle "Ferdinandstor" (ca. 8 Minute Fußweg)

Parken: Kennedybrücke

In den Nebenstaßen gibt es einige Parkplätze am Straßenrand. (z. B. am Ferdinandstor) Alternativ gibt es am Dammtor Parkplätze (teilweise kostenpflichtig). Die Parkmöglichkeiten sind jedoch insgesamt begrenzt.