Fotospot
Aussichtsturm am Rüschweg in Finkenwerder

Panorama von den Landungsbrücken und der HafenCity von Finkenwerder aus (2014)

Der Hamburger Stadtteil Finkenwerder befindet sich auf der Südseite der Elbe gegenüber von den Stadtteilen Othmarschen und Nienstedten. Bekannt ist Finkenwerder vor allem für Airbus-Werk und das Alte Land. Am Rüschweg befindet sich ein kleiner Aussichtsturm, von aus man in den Hamburger Hafen einlaufende Schiffe fotografieren kann. Zusätzlich gibt es hier einen kleinen Sporthafen, in dem kleine Sport- und Segelboote liegen.

Auf einen Blick

Fotospot Aussichtsturm am Rüschweg in Finkenwerder
Kategorie Hafen (Süd)
Veröffentlichungsdatum 05.05.2014
Motive

Containerschiffe, Schiffe, Hamburger Hafen, Elbe, Flugzeuge, Airbus

Koordinaten 53° 32.557" N 9° 51.385" E
geo:53.542624,9.856409
Wikipedia

http://de.wikipedia.org/wiki/Hamburg-Finkenwerder

Sonnenaufgang 06:02:30 Uhr +7 Tage
Mittagssonne 13:24:47 Uhr +7 Tage
Sonnenuntergang 20:47:03 Uhr +7 Tage

Alle Fotos

  • Hafenfähre auf den Weg in Richtung Hamburger Hafen (2014)
  • Frachtschiff Antares auf der Elbe in Richtung Hamburger Hafen (2014)
  • Lotsenturm in Finkenwerder vom Aussichtsturm am Rüschweg fotografiert (2014)
  • Panorama von den Landungsbrücken und der HafenCity von Finkenwerder aus (2014)
  • Kleines Segelboot vor Finkenwerder (2014)
  • Auf dem Aussichtsturm am Rüschweg (2014)

Zum Vergrößern und für weitere Informationen, bitte das Foto anklicken

Foto-Tipps

Tipp 1: In der Regel hat man von hier aus die Sonne im Rücken, wodurch es kaum Probleme mit dem Gegenlicht gibt. Allerdings geht im Sommer die Sonne später unter und früher auf. Insbesondere in den Monaten April bis September sollte man den Sonnenstand beachten.

Tipp 2: Wenn man die Containerbrücken in Waltershof fotografieren möchte, benötigt man eine lange Brennweite. (großer Zoom)

Tipp 3: Durch die etwas erhöhte Lage ist dieser Fotospot ideal, um landende Flugzeuge auf dem Airbus-Werk zu fotografieren.

Tipp 4: Der Aussichtsturm ist nur einige Meter hoch und daher gut zu erreichen.
Aussichtsturm am Rüschweg (2014)

Karte

Route berechnen mit Google Maps

Durch Klicken des Buttons "Route berechnen" öffnet sich ein neues Browserfenster (oder Tab) mit Google Maps. Dabei wird die eingegebene Adresse übertragen, um die Route zu dem Fotospot zu berechnen. Weitere Informationen zum Datenschutz stehen in der Datenschutzerklärung.

Mit Bus, Bahn und Fähre - Öffentliche Verkehrsmittel

Fähre: Linie 62, 64, Haltestelle "Rüschpark" (ca. 8 Minuten Fußweg)
Bus: Linie 146, Haltestelle "Leegerwall" (ca. 8 Minuten Fußweg)

Parken: Aussichtsturm am Rüschweg in Finkenwerder

Parkplätze sind im Rüschweg ausreichend vorhanden. Am Ende des Rüschwegs befindet sich ein Rondeel, in dem geparkt werden kann.