Fotospot
Park Fiction

Park Fiction an einem sonnigen, warmen Abend (2014)

Der Park Fiction ist ein Park, der aus einem Projekt heraus geboren wurde. Dieses Projekt wurde von Anwohnern ins Leben gerufen, die gegen die geplante Bürobebauung an dieser Stelle in St. Pauli vorgegangen sind. Die Bürgerinitiative konnte auch die Medien für ihr Vorhaben gewinnen. Durch diese Initiative ist der Park Fiction entstanden. Dieser Park befindet sich direkt am Hamburger Hafen an einer erhöhten Stelle und eignet sich hervorragend zum Beobachten des Treibens im Hafen.

Auf einen Blick

Fotospot Park Fiction
Kategorie Hafen (Nord)
Veröffentlichungsdatum 02.06.2014
Motive

Hafenkräne, Blechpalmen, Park Fiction

Koordinaten 53° 32.779" N 9° 57.441" E
geo:53.546322,9.957354
Wikipedia

http://de.wikipedia.org/wiki/Park_Fiction

Sonnenaufgang 05:00:34 Uhr +7 Tage
Mittagssonne 13:17:31 Uhr +7 Tage
Sonnenuntergang 21:34:28 Uhr +7 Tage

Alle Fotos

  • Park Fiction an einem sonnigen, warmen Abend (2014)
  • Durch die Nähe zum Hamburger Hafen ist der Park Fiction eine lohnenswerte Fotolocation (2014)
  • Im Park Fiction befinden sich eine Reihe von Blechpalmen (2014)

Zum Vergrößern und für weitere Informationen, bitte das Foto anklicken

Foto-Tipps

Tipp 1: Zum Fotografieren im Park Fiction eignen sich die Morgen- oder Abendstunden besonders gut, da die Sonne im Süden für viel Gegenlicht sorgt.

Tipp 2: An warmen Tagen ist hier abends besonders viel los. Wer eine große Menschenansammlung vermeiden möchte, sollte den Park Fiction lieber morgens besuchen.

Karte

Route berechnen mit Google Maps

Mit Bus, Bahn und Fähre - Öffentliche Verkehrsmittel

Bus: Linie 112, Haltestelle "Hafentreppe" (ca. 2 Minuten Fußweg)

Parken: Park Fiction

In der Bernhard-Nocht-Straße kann man parken.