Fotospot
Fischereihafen

Poller und Dockland im Fischereihafen (2014)

Der Fischereihafen in Hamburg ist trotz der Verlagerung der Fischerei auf LKW und Flugzeuge immer noch der bedeutenste Umschlagplatz für Seefische. Der Fischereihafen schließt direkt hinter dem Fischmarkt an. Hier finden sich neben guten Restaurants auch moderne Architektur wie das Dockland Office Building oder das Kreuzfahrtterminal Altona (Cruise Center Altona).

Auf einen Blick

Fotospot Fischereihafen
Kategorie Hafen (Nord)
Veröffentlichungsdatum 16.06.2014
Motive

Dockland Office Building, Hamburger Hafen, Köhlbrandbrücke, Fischereihafen

Koordinaten 53° 32.657" N 9° 55.961" E
geo:53.544283,9.932675
Wikipedia

http://de.wikipedia.org/wiki/Fischmarkt_Hamburg-Altona

Sonnenaufgang 05:27:10 Uhr +7 Tage
Mittagssonne 13:26:48 Uhr +7 Tage
Sonnenuntergang 21:26:26 Uhr +7 Tage

Alle Fotos

  • Historischer Kran im Fischereihafen (2014)
  • Poller und Dockland im Fischereihafen (2014)
  • Warnschild im Fischereihafen (2014)
  • Dockland und Köhlbrandbrücke im Hamburger Hafen (2014)
  • Kaiabsperrung bei dem Dockland Office Building (2014)
  • Arbeitsplattform im Fischereihafen (2014)

Zum Vergrößern und für weitere Informationen, bitte das Foto anklicken

Foto-Tipps

Am Vormittag sollte man aufgrund des Gegenlichtes lieber Richtung Westen fotografieren und einen Standpunkt wählen, der weiter stadteinwärts ist und am Nachmittag (diese Position) Richtung Osten fotografieren.

Karte

Route berechnen mit Google Maps

Mit Bus, Bahn und Fähre - Öffentliche Verkehrsmittel

Bus: Linie 111, Haltestelle "Fährterminal Altona" (ca. 3 Minten Fußweg)
Fähre: Linie 61 oder 62, Haltestelle "Dockland (Fischereihafen)"

Parken: Fischereihafen

In der Straße "Große Elbstraße" kann zwischen den Hallen und Restaurants des heutigen Fischmarktes geparkt werden.