Fotospot
Fähranleger Fischmarkt

Brücke zum Fähranleger Fischauktionshalle (2013)

Auf dem Fähranleger Fischmarkt kann man die Fischauktionshalle von der Wasserseite aus fotografieren. Die Fischauktionshalle wurde 1896 fertig gestellt und diente als Ort für Versteigerungen und Handel. Seit der Restaurierung 1984 ist sie ein Veranstaltungszentrum. Jeden Sonntag kann man zwischen April bis Oktober von 5:00 bis 9:30 Uhr und zwischen November bis März von 7:00 bis 9:30 Uhr den berühmten hamburger Fischmarkt besuchen. Der Fischmarkt findet sowohl auf dem Platz vor der Halle als auch in der Fischauktionshalle statt.

Auf einen Blick

Fotospot Fähranleger Fischmarkt
Kategorie Hafen (Nord)
Veröffentlichungsdatum 10.06.2013
Motive

Fischauktionshalle, Fischmarkt, Elbe, Hamburger Hafen

Koordinaten 53° 32.644" N 9° 57.125" E
geo:53.544063,9.952088
Wikipedia

http://de.wikipedia.org/wiki/Fischauktionshalle

Sonnenaufgang 04:50:36 Uhr +7 Tage
Mittagssonne 13:22:04 Uhr +7 Tage
Sonnenuntergang 21:53:32 Uhr +7 Tage

Alle Fotos

  • Brücke zum Fähranleger Fischauktionshalle (2013)
  • Fischauktionshalle (2013)
  • Bürogebäude und Fischauktionshalle (2013)

Zum Vergrößern und für weitere Informationen, bitte das Foto anklicken

Foto-Tipps

Die Brücke zum Fähranleger ist bei Dunkelheit nach Sonnenuntergang beleuchtet.

Karte

Route berechnen mit Google Maps

Durch Klicken des Buttons "Route berechnen" öffnet sich ein neues Browserfenster (oder Tab) mit Google Maps. Dabei wird die eingegebene Adresse übertragen, um die Route zu dem Fotospot zu berechnen. Weitere Informationen zum Datenschutz stehen in der Datenschutzerklärung.

Mit Bus, Bahn und Fähre - Öffentliche Verkehrsmittel

Bus: Linie 111, Haltestelle "Fischauktionshalle" (ca. 3 Minuten Fußweg)
Fähre: Linie 61, 62, Haltestelle "Altona (Fischmarkt)"

Parken: Fähranleger Fischmarkt

An der Fischauktionshalle gibt es einige kostenlose und auch kostenpflichtige Parkplätze.