Fotospot
An der Fischauktionshalle

Dieses Foto ist nach einem Regenschauer an der Fischauktionshalle in Hamburg St. Pauli entstanden (2016)

Eines der beliebtesten Fotomotive Hamburgs ist die Fischauktionshalle. Hier findet jeden Sonntag Morgen der berühmte Fischmarkt statt. Die Halle wird aber auch für andere Veranstaltungen genutzt. Zum Fotografieren eignet sich dieser Standort sehr gut, weil der Blick in Richtung Innenstadt gerichtet ist und damit ein toller Hintergrund entsteht. Gerade am Abend kommen hier die Lichter des Hafens und der Stadt sehr zur Geltung.

Die Fotos hier sind bei Regenwetter bzw. Sturm entstanden. Damit wollen wir zeigen, dass sich das Fotografieren auch bei typischem "Hamburger Schietwetter" lohnen kann.

Auf einen Blick

Fotospot An der Fischauktionshalle
Kategorie Hafen (Nord)
Veröffentlichungsdatum 04.07.2016
Motive Hamburger Hafen, Fischauktionshalle, Fischmarkt
Koordinaten 53° 32.677" N 9° 57.089" E
geo:53.544619,9.951477
Wikipedia

http://de.wikipedia.org/wiki/Fischauktionshalle

Sonnenaufgang 06:02:07 Uhr +7 Tage
Mittagssonne 13:24:24 Uhr +7 Tage
Sonnenuntergang 20:46:41 Uhr +7 Tage

Alle Fotos

  • Dieses Foto ist nach einem Regenschauer an der Fischauktionshalle in Hamburg St. Pauli entstanden (2016)
  • Die Brücke zum Anleger am Fischmarkt steht wegen einer Sturmflut fast auf gleicher Höhe wie die Kaimauer (2015)
  • Blick in Richtung Osten von der Brücke zum Anleger an der Fischauktionshalle (2015)

Zum Vergrößern und für weitere Informationen, bitte das Foto anklicken

Foto-Tipps

Gerade am Abend nach Sonnenuntergang ist die Fischaktionshalle schön beleutet, sodass sich das Fotografieren hier richtig lohnt. Das Kopfsteinpflaster glänzt nach einem Regenschauer auch sehr schön.

Bei Sturmflut ist das Gelände zeitweise überflutet (siehe auch http://www.sturmflutwarnungen.de/pegel/stpauli.htm).

Karte

Route berechnen mit Google Maps

Durch Klicken des Buttons "Route berechnen" öffnet sich ein neues Browserfenster (oder Tab) mit Google Maps. Dabei wird die eingegebene Adresse übertragen, um die Route zu dem Fotospot zu berechnen. Weitere Informationen zum Datenschutz stehen in der Datenschutzerklärung.

Mit Bus, Bahn und Fähre - Öffentliche Verkehrsmittel

Bus: Linie 111 Haltestelle "Fischauktionshalle" (ca. 3 Minuten Fußweg)
Fähre: Linie 61, 62, Haltestelle "Altona (Fischmarkt)" (ca. 2 Minuten Fußweg)

Parken: An der Fischauktionshalle

An der Fischauktionshalle gibt es einige kostenlose und auch kostenpflichtige Parkplätze.

Achtung: Bei Sturmflut ist das Gebiet überschwemmt und man sollte hier nicht parken.