Fotospot
Schwanenwik

An sonnigen Tagen sieht man auf der Außenalster immer Segelboote und Ruderboote (2015)

Der Schwanenwik ist eine Straße, die direkt an der Außenalster entlang führt. Sie ist besonders bei Radfahrern und Läufern beliebt, um die Außenalster zu umrunden. Abends kann man an dieser Stelle (und weiteren Fotospots in der Nähe) tolle Sonnenuntergänge beobachten.

Der Wortherkunft nach steht "Wik" für Zaun oder Umzäunung. Daher ist anzunehmen dass der Name Schwanenwik früher einmal beschrieben hat, dass an dieser Stelle Schwäne gehalten worden sind.

Auf einen Blick

Fotospot Schwanenwik
Kategorie Außenalster
Veröffentlichungsdatum 22.08.2016
Motive

Alster, Außenalster, Segelboote

Koordinaten 53° 33.756" N 10° 0.872" E
geo:53.562604,10.014539
Wikipedia

http://de.wikipedia.org/wiki/Alster

Sonnenaufgang 04:52:15 Uhr +7 Tage
Mittagssonne 13:22:56 Uhr +7 Tage
Sonnenuntergang 21:53:36 Uhr +7 Tage

Alle Fotos

  • An sonnigen Tagen sieht man auf der Außenalster immer Segelboote und Ruderboote (2015)
  • Vom Schwanenwik kann man zu jeder Jahreszeit Sonnenuntergänge über der Alster fotografieren (2015)
  • Das Gebüsch an diesem Fotospot eignet sich gut als Vordergrund im Bild (2015)

Zum Vergrößern und für weitere Informationen, bitte das Foto anklicken

Foto-Tipps

Von diesem Fotospot aus kann man wunderschöne Sonnenuntergänge zu allen Jahreszeiten beobachten. Der gesamte Bereich am Schwanenwik (inkl. der Alsterwiese und der Hohenfelder Brücke) bieten viele Möglichkeiten zu fotografieren. Für ausgedehnte Spaziergänge ist der gesamte Bereich absolut zu empfehlen.

Karte

Route berechnen mit Google Maps

Mit Bus, Bahn und Fähre - Öffentliche Verkehrsmittel

Bus: Linien 6, 607 Haltestelle "Graumannsweg" (ca. 9 Minuten Fußweg)

Persönlichen Fahrplan zu diesem Fotospot berechnen

Ein Service vom HVV - Hamburger Verkehrsverbund

Parken: Schwanenwik

An der Alster gibt es einige Parkplätze. Allerdings ist bei gutem Wetter der Besucher-Andrang meist größer als Parkplätze zur Verfügung stehen.